Montag, 25. Februar 2013

Ging ja jetzt doch schnell

Bin dann mal am packen.

Samstag, 23. Februar 2013

Fleißarbeit

Die kompletten Blogbeiträge müssen im Wordformat gedreht werden, da immer der letzte Eintrag des jeweiligen Monats oben ist.
Um es wie ein Buch lesen zu können, müssen die Beiträge in chronologischer Form von alt nach neu per copy&past gedreht werden.

Sehr lustig schräg drüberzulesen. Besonders die KUZ-Zeit mit Gringel ist mir ein Vergnügen.

Schreibwut in der Vergangenheit

Therapiebedingt beschäftige ich mich mal wieder mit meiner Vergangenheit. So habe ich einen Lebenslauf geschrieben und mich lange mit Tom unterhalten.

U.a. habe ich aber auch endlich eine Möglichkeit gefunden meine Blogs auf Papier drucken zu lassen. Im Zuge dessen habe die ersten Teile in Word runterkopiert und sichte nun ein wenig nach ungültigen Links, alten gelöschten Bildern und unwichtigem Blödsinn.
Was bleibt sind innerhalb von 2 Jahren mehr als 400 Din 4 Seiten Tagebuch.

Ich staune!

Mittwoch, 20. Februar 2013

Mäusefail

Da fangen wir immer artig die Mäuse in einer Lebendfalle, um sie nicht bei uns im Keller sterben zu lassen, sondern lieber als Lebendfutter für die häusigen Raubvögel.
Nur starben uns die letzten Mäuse und wir wußten nicht warum. die, die ich heute in die Freiheit gelassen hatte, war auch nicht mehr so fit.
Es lag am Thombrin in Lockschoko, was toxisch wirkt.

--> Mäuse lebend nicht mit Schokolade fangen!

Freitag, 15. Februar 2013

Fail

Abendliches Inhalieren mit einem Inhalat auf das man allergisch reagiert ist definitiv für die folgende Nacht kontraproduktiv.

/edit

bin nicht allergisch drauf, aber es kann einen Spasmus auslösen, was ich bestätigen kann.

Donnerstag, 14. Februar 2013

Schröpfen...

... Eine neue Erfahrung. Von der Empfindung liegt es zwischen schmerzhaft und durchaus angenehm. Wo es besonders wehtat soll es am effektivsten sein . Mein Rücken schaut nun aus, als ob ich wo langgeschrabbt wäre oder 1000 Knutschflecken am Stück nebeneinander hätte.
Aber wenn's hilft mach ich das wieder.

Das gemeinsame Backen

Hat wirklich Spass gemacht. Nur lachen sollte ich zwischendrin mal.

"Die Andersartigkeit"

... gibt jedem seinen Platz. Ein Schatz, den Sie wohl früh gelernt haben."

Nachts um 4 Uhr ...

... kann ich mir besseres vorstellen, als vom Husten aufzuwachen und die folgende 1/2h durchzuhusten, als gäbe es kein Morgen mehr.
Also aufstehen und inhalieren.
Als ich um 5 ermattet wieder ins Bett krabbelte entschädigte mich der Blick auf die Bettdecke ein klitzekleines bisschen:
Amy und Tommy kuschelten eng aneinandergelegt. Tommy putzte Amy den Kopf. Ganz ruhig.
Ein paar Minuten später suchte Amy nach einer Minirangelei dann bei mir in der Armbeuge Schutz, da Tommy seine Besitzansprüche durchsetzen wollte und es kehrte wieder Ruhe ein.

Aktuelle Beiträge

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
gibts Dich noch?
gibts Dich noch?
Jule (Gast) - 10. Mai, 16:10

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
http://www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mrz, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr...
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


[Macro error in site.sidebarItems: Wrapped org.xml.sax.SAXParseException; lineNumber: 48; columnNumber: 81; Attribute name "async" associated with an element type "script" must be followed by the ' = ' character. (/usr/local/helma/apps/twoday_net/modules/modWeather/Global/modWeather.js#44)]

16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren