Entfruster

Dienstag, 5. Februar 2013

*Himmelkruzufix*

Da will man an seiner Tschakaliste arbeiten, so wirklich richtig und jetzt sofort und dann kann man sich wegen fehlender Passwortnummer nicht im Server einlochen.
*bummfiedel*

Dienstag, 22. Januar 2013

Ich wollte doch nur ne Kur

Eigentlich wollte ich blos fragen, ob ich Chancen auf eine Kur habe. (Der Körper denkt sich ja immer neue Sachen aus, um mich in die Knie zu zwingen.)

Antrag stellen, abwarten, Termin bekommen, hinfahren, 3 Wochen raus, cut, Neuanfang.
Vielleicht war es das Stichwort "Ich brenne aus" oder meine Tränen, die sehr bald kamen, die meinen Hausarzt veranlassten einen anderen Weg einzuschlagen.

Wie soll er den eine Kur beantragen, wenn vorher zur diesbezüglichen notwenigen Diagnose noch gar nichts passiert ist?

Termine rauschten durch meinen Kopf. Termine , die ich nicht wahrnehmen kann, weil ich nicht auf der Arbeit bin. Wichtige Termine. Termine, die unter anderem auch etwas mit meiner Zukunft zu tun haben.
Meine Kolleginnen spukten in meinem Kopf herum. Das schlechte Gewissen ist spürbar im Körper und tut weh.
Das Gedankenkarusell war nicht angenehm. Gar nicht angenehm.

Es wirkte so unwirklich. Ich hörte was von Psychiater, Therapie. "Burnout" schrieb er in die Mappe.
Nun ist es also soweit. Jetzt ist der Cut da. Sofort.
Heute Nachmittag wird es weitergehen mit dem nächsten Termin. Er hofft die Wartezeiten sind nicht so lange. Ich auch.

Im Garten gegenüber baut der Nachbar mit seinem Teenieenkel einen Iglu. Schule fällt wohl wegen Schnee und Eis aus.
Und ich , ich könnte nur heulen.

Freitag, 14. Oktober 2011

"Brauchen sie ne Katze?"

"Bitte?"
"Die Katze meiner Mutter hat Junge bekommen und bekommt den Wurf nicht los."
Bei sowas geht mir ja die Hutschnur hoch.
Sowohl bei der Formulierung der Frage, als auch bei der Naivität mancher Menschen.
Hab ihr noch geraten direkt für ne Kastration zu sammeln.

Montag, 29. August 2011

FFH Horoskop und seine eventuellen Folgen

Heute morgen kurz vor 7 Uhr:

Skorpion
Ihr Vorhaben stellt sich als Fehlplanung heraus. Denken Sie um, dann lässt es sich umsetzen.

Hat sich das bei Euch Skorpionen heute bewahrheitet? Erzählt mir davon.

Bin dabei umzuplanen. Nein eigentlich bin ich gerade so gefrustet, das ich eher trotzig reagiere.
Fazit: Gefällt dir was wirklich gut, dann kaufe es direkt. Es könnte später wegsein. Ja ich weiß "Jammern auf hohem Niveau". Vielleicht wäre es nicht so arg, wenn ich beim Brautschneider um einiges günstiger weggekommen wäre, wenn ich a) kleiner und
b) dünnere Arme haben würde.
Aber das der gewünschte Schmuck weg ist, ist gerade unverzeihlich.

Prost --> Stonesdorfer Gebirgslikör 30%

Dienstag, 25. Januar 2011

Der Zahn

Er war tatsächlich noch ein lebender Zahn. Zwar schon mit einer tiefen Füllung, aber mit lebender Wurzel.
Der ZA meinte, er würde eigentlich nur noch am Zahnfleisch hängen und früher als Kind hätte ich mir die Zähne doch auch selbst rausgerupft. Das war dem sehr ähnlich. Da war ich aber noch naiver und vor allem unbefangen. So gab es also erst die Spritze(n). (Ach ich liebe besonders die im Gaumen)

Er wolle sich das ganze erst mal anschauen (inkl. Röntgen) und dann weiteres planen. Es könne auch auf Ziehen herauslaufen. Mahlzeit, was war ich froh um die kleine Blaue intus.
Der beste Verlobte von allen hielt mir tapfer seine Hand. Ich drückte mächtig kräftig und machte zwischen den Bohrerwechseln immer mal locker, um die Durchblutung unserer Hände zirkulieren zu lassen.
Mein Blut war definitiv in die Beine gerauscht.

Der ZA sagte mir dann auch erst hinterher, dass er nun doch die komplette Füllung entfernt hätte und so den Schritt für die Vorbereitung der Krone gelegt hätte. Natürlich machten wir Nägel mit Köppen und so steht nun die nächste Krone an. *ins Portmonee schiel*

Montag, 17. Januar 2011

FFFFFFFFFFF...........[dfgrhfghxd] Bummfiedel

Krustenbrot. Frisch vom Bäcker. Mit Wurst. Dicke Scheibe, was ordentliches zum kauen eben.
Kraxs hats gemacht. Mitten durch. Nich das Brot. der Zahn. Da es aber nicht wehtut, scheints wohl ne Füllung oder Krone etc zu sein, wills gar nicht genau wissen. Hab das gute Stück wieder zurückgeschoben. Könnte ja wehtun, wenn man es rausholt. (Ich halte mir die Augen zu und habe mich nach Kindergartenkindermanier versteckt, bin nicht da. Oder wenn ich ein Vogelstrauß wäre, den Kopf in den Sand gesteckt.)
Also morgen dann wohl zum ZA. Kotzen könnte ich, kotzen.




Hab ich noch blaue Tabletten?

Montag, 3. Januar 2011

Wer braucht denn noch sowas?

Soor.
Was ein Scheiß. Und es tut fies weh.
Kennen das noch von den Kleinen in der Krippe. Die haben gebrüllt und wollten nix essen und trinken.
Unsereins soll Essen um die Pilze mechanisch zu lösen und Lutschtabletten natürlich.

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Trojaner

die meinen PC beherbergen, um dann TANS abzufragen, um dann auf meinem Konto Mist zu bauen finde ich mal voll Scheiße.

Meinen Abend würde ich gerne anders verplanen, als nach Lösungen dafür zu suchen.

Mittwoch, 8. September 2010

Hühnersuppe sauer geworden

ich dann auch.

Mittwoch, 18. August 2010

Wenn Autos anders klingen, als sie sollen .....

ist meist was teures dran.
Die Menschen der Werkstatt meines Vertrauens fuhren den golf auf die Hebebühne hoch. Zu viert machten sie sich den Spaß drunter zu schauen. und irgendwie hatte jeder was zu sagen. "Der Kat ist kaputt". "Der hintere Reifen ist blockiert". "Der Ölverbrauch ist aber nicht gerade niedrig," sagt ein anderer und unterstreicht seine Aussage mit seinem Lappen mit dem er das Öl was austritt wegwischt.
Dann fallen hier und da noch ein paar Fachbegriffe, die nicht gerade einen Neuwagen assoziieren.
In mir schwirrt längst der Begriff herum:
"Wirtschaftlicher Totalschaden"
Ein Totalschaden im haftpflichtrechtlichen Sinn liegt dann vor, wenn die Summe aus Reparaturkosten und Minderwert die Differenz aus Wiederbeschaffungswert und Restwert des unfallbeschädigten Fahrzeuges übersteigen (unechter Totalschaden)
Medizinisch übersetzt also ein Politrauma.
Was soll ich eine Auto reparieren lassen, wo die zu erwartenden Kosten halb so hoch sind wie der Wert des gesamten Auto war?

Scheiße, große Scheiße!

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mrz, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
http://www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mrz, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr...
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 4578 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mrz, 22:41

Suche

 

Archiv

Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren