Kindermund

Donnerstag, 7. Dezember 2006

Hausaufgabenunlust

Meine Kollegin bittet einen 1. Klässler nach Erledigung eines Arbeitsblattes sein Hausaufgabenheft hervorzuholen.
Seine Meinung dazu: "Ich möchte aber nicht. Dann siehst du ja, dass ich noch was auf habe und ich habe keine Lust mehr auf Hausaufgaben."

Montag, 13. November 2006

"bienisch"

Beim Nachmittagessen ergibt sich ein interessantes Gespräch. Ein Mädchen erzählt, ein anderes hätte ihr von wiederum einem anderen Mädchen erzählt, das mit 12 Jahren bereits 3-fache Mutter sein solle. Sie fragt mich, ob das Möglich sei.
Ich erkläre ihr - die anderen Kinder hören wissbegierig zu - ab wann ein Mädchen Kinder bekommen könne. Dadurch kommen wir auf das Thema Sex zu sprechen.

Kinder: "Und wenn ein Mann und Mann was machen, dann nennt man das Schwul." Die anderen Kinder am Tisch lachen, oder kichern verhalten. Ich bestätige diese Aussage und betone, das das aber nicht schlimm wäre und eigentlich kein Grund wäre so laut los zu lachen.
Mädchen: Ich habe mal vor unserer Haustür zwei Jungs gesehen, die haben sich geküßt." kichern
Ich: "Dann haben die sich ja ganz schön lieb gehabt, hm."
Kinder: "Und wie heißt das, wenn eine Frau und eine Frau....?" *nicht die richtigen Worte findet.
Ich: "Das nennt man dann "lesbisch".
Da links von mir, zwei Mädchen sich beeumeln, über die zwei küßenden Jungs, muß ich erst mal um Ruhe bitten, bevor ich den Satz von einem Jungen rechts von mir richtig mitbekomme. Er hat den Mund voller Kuchen und ich glaube ihn nicht richtig zu verstehen.
Junge: "Dann müßte es doch auch "Bienisch" geben, oder?"
Ich denke an "Bisexuell" und lege mir gerade ein paar Worte für die Erklärung zurecht. Doch irgendetwas sagt mir, das er etwas anderes meint. Ich bitte ihn seinen käsekuchenvollen Mund leer zu machen und mir dann sein Wort noch mal zu sagen.
Junge: "Na "bienisch". Wenn es die Wespen und Bienen machen. Wenn es "wespisch" gibt, dann muß es doch auch "bienisch" geben."
Es rattert schnell bei mir, ich verstehe und ich versuche ernst zu bleiben. Er hatte wohl nicht ganz konzentriert zugehört und verstand nicht "lesbisch", sondern "wespisch".

Donnerstag, 1. Juni 2006

Essen krank

Es gibt Vollkorncornflakes zum Nachmittagessen.

Kind (3): Warum sind die dunkel?
Erz: Weil die gesund sind.
Kind: Sind die anderen denn krank?

Donnerstag, 18. Mai 2006

Ansichts- und Schmucksachen

"Dolce Cabbana hat die Türkei erfunden. Oder doch nicht? Die Türkei hat Dolce Cabana erfunden. Das ist so eine teuere Marke. Da kostet ein T-Shirt tausend Euro oder so."

Beim Geburtstagsplausch eines Kindes komme ich mit 8, bzw 9jährigen Mädchen ins Gespräch über Marken. Ein Junge trägt eine Playboykette um den Hals und wir vertiefen das Thema. Ich frage naiv und unwissend und werde bereitwillig aufgeklärt:

"Playboy? Da war so ein Mann der hat so ne Kette oder so ein Zeichen gemacht mit einem Hasen. Und den fanden ganz viele ganz toll. Und da haben die alle von dem was gekauft und da wurde der ganz berühmt und hatte ganz viel Geld. Und dann gibts da noch so Frauen und die heißen Playgirl." (Auf die Frage, was den die Frauen machen würden, bekomme ich hinter vorgehaltener Hand erzählt, die würde Strippen.)

Mittwoch, 17. Mai 2006

lästige Hausaufgaben

Ein 6. Klässler kam heute partout nicht auf das Nomen von "lästig".
Schälen = Schale hatte er recht schnell heraus, aber an der zweiten Aufgabe knabberte er eine ganze Weile.

Ich versuchte ihm zu helfen: "Wenn man lästig ist, Dann ist man eine .........?"
Er: "Frau?"

Donnerstag, 20. April 2006

Kindermund

Wir unterhielten uns über Schwule. Da wollte sich einer unserer coolen Jungs negativ über einen Mann äußern und meinte: "Ach, der, der ist doch Transit!" Ich kicherte nur und erklärte ihm das eben gesagte. Erweiterte selbstredent seinen Wortschatz aber anschließend auch um das Wort "Transsexuell" und erklärte es ihm.

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mär, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
//www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mär, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr zwei
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 6193 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mär, 22:41

Suche

 

Archiv

Mai 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren