Montessori-Diplom

Dienstag, 10. Juni 2008

Kursdeppert

Am Samstag war das letzte mal Kurs. (Mathewiederholung)
Es regnete übelst beim heimfahren und so kam ich etwas durchfeuchtet und platt zuhause an. die Regensachen hingen im Treppenhaus und am liebsten wäre mir nach Dusche und Sofa gewesen. Doch ich mußte noch einkaufen.
so raffte ich mich notgedrungen auf, und fuhr nochmal los.
Im R**l entschied ich mich für ein paar hirnfreie DVDs, um am Abend abzuschalten. Am Erdbeerstand sah ich dermaßen bemitleidenswert aus, dass die Verkäuferin bei den Worten "Sie schauen aber gestresst aus" noch ne Handvoll Erdbeeren mehr in das Tütchen tat.

Donnerstag, 5. Juni 2008

Blogpause

Komme derzeit wenig zum Schreiben, da ich viel unterwegs bin zum Lernen.
Das Lernen macht Spaß und ist effektiv und mein beruhigendes Gefühl wächst von Tag zu Tag, hoffe , dass das so bleibt ;-)
Ich bin heilfroh, dass ich so tolle Kolleginnen habe, die mich so toll unterstützen und mir den Rücken stärken!

Montag, 2. Juni 2008

Effektiver Lerntag

4 h intensives Arbeiten mit M.
2h Praktisch + 2 h Theorie. War richtig gut. Und das gegenseitige verbalisieren der ganzen Schlagwörtern hat im Bereich Übungen des täglichen Lebens endlich sowas wie eine Struktur der ganzen Worte geschaffen. wir nannten es eine UR-Boullion, die man nennen kann und drumherum kommen dann noch lauter Zutaten.
morgen beginne wir mit praktischen material Sprache und weiterhin Theorie. Und Spaß hats gemacht ;-)
Ich bin zufrieden mit der Welt.

Sonntag, 25. Mai 2008

Bummfiedel

schau ich mir meine Theoriekärtchen an, denke ich "Toll, kenne ich alles". Will ich aber aus meinem Kopf etwas zum Thema herauspflücken, kommt höchstens 1/3 der Stichworte von der Seite. Echt doof. Gibt kein gutes Gefühl.
Da mache ich lieber Haushalt, da fühle ich mich sicherer + wohler wenn es wieder einigermaßen ordentlich hier ist. :-(
Muß doch mit jemanden zusammenlernen. Alleine ist uneffektiv.

Donnerstag, 22. Mai 2008

Lernfeiertag

Lernkarten für die Ü.d.t.L. fertig geschrieben und skizziert
Vorbereitung zur Wiederholung Sprache
Luft ist erstmal raus
--> Pause

Sonntag, 18. Mai 2008

Tschaaakaaaaa

Packen wir es an. die Mitschriften von gestern haben gigantische Ausmasse angenommen.
Übungen des täglichen Lebens und Sinnesmaterial wollen aufgearbeitet werden.
Und mein Haushalt kräht laut danach an verschiedenen Ecken aufgeräumt zu werden.

edit: nach 2 1/2 Stunden
Übungen des täglichen Lebens

Pause (essen, Wäsche, Küche, Esstisch)

edit/ weitere knappe 2h
Sinnesmaterial

Montag, 12. Mai 2008

Zeitgefühl

Hätte ich eben beim Anblick der Uhr 16 Uhr oder 18 Uhr gesehen, hätte mich das auch nicht gewundert habe gerade beim schreiben der Lernkarten jegliches Zeitgefühl verloren.

Fein, dann hab ich ja noch ein paar Stunden vom Tag!

ps: Merlin liegt vor mir auf dem Schreibtisch und träumt. Sehr süß!

Sonntag, 11. Mai 2008

Duschgel als Lernmotivation

wie soll man den den Ordner durcharbeiten, wenn es 25 Grad unterm Dach hat und die Brühe einem nur so runterinnt?
Geht nicht. Also ab unter die Dusche und blaues Duschgel mit Menthol auf die Haut.
Dann klappt das auch mit dem konzentrierten Lesen.

Sonntag, 4. Mai 2008

Huch schon so spät?

Dann hätte ich ja tatsächlich schon 4h fleißig Lernkarten für die theorie geschrieben.
Der Wiederholgungskurs am Freitag und gestern war richtig konstruktiv und gut. Ich weiß nun wa sich noch Lernen muß, was ich bereits kann und habe effektives Handwerkszeug für die schriftliche Prüfung in die Hand bekommen.
In kleingruppenarbeit haben wir am Freitagabend jeweils eins bis zwei von 12 Themen behandelt, die Zusammen den kompletten Thmenenbereich de rtheorie umfassen. Am Samstag haben wir die Arbeitsergebnsise präsentiert und besprochen. Ich fands richtig effektiv.

Prüfungsablauf zu den schriftlichen Prüfung:
8 Fragen bekommen wir davon müssen wir 4 Beantworten und haben 4h Zeit. Mein Plan: zu Jeder Frage zunächst mind. 15 Minuten ein Brainstorming zu machen um Schlagwörter zu notieren und eine Struktur zu bekommen.
So langsam werd ich - klingt doof- geil auf die Prüfung. Ich will das nun hinter mich bringen.

Montag, 28. April 2008

Lernkarten Sinnesmaterial

und weiter gehts. Tintenpatronen sind gefüllt. Ich hoffe der Drucker erkennt sie.
Frischer Apfelmost vom Bauern steht vor mir, gefrühstückt habe ich nun auch, also steht nichts mehr im Wege den 3. Ordner durchzuarbeiten.
Bis auf die Motivation. Tschaka

edit 12:40: noch 16 Materialien

14:30 : Mittagspause
noch 9 Materialien

17:10 : feeertig!

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mär, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
//www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mär, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr zwei
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 6192 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mär, 22:41

Suche

 

Archiv

Mai 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren