Dienstag, 10. Juni 2008

7 h Lernen

Theorie und Theorie der einzelnen Fächer. für heute darf ich wieder zufrieden mit mir sein und gammeln!

Zufriedenheit

Gestern durchströmte mich durchweg durch den ganzen Tag eine solche tiefe Zufriedenheit, dass ich schon wieder Angst bekam, ob das die Ruhe vor dem Sturm war.

Ein paar Lernkärtchen fasste ich zusammen und konnte ein paar entsorgen, da sie doch irgendwie das gleiche aussagten und sich in mir immer mehr eine Struktur des ganzen bildet.
Das Telefonat mit tommy war so herrlich erfrischend, entspannend und gut tuend.

Im Keller begegnete ich meinen Vermietern, die gerade aus dem Urlaub gelandet erst mal den schaden begutachteten. Sie nahm mich spontan in den Arm und bedankte sich für meine Hilfe. (Hätte ja schlecht "Nein" sagen können) Wenn sowohl der Keller wieder in Ordnung, als auch meine Prüfungen rum sind, wollen wir alle essen gehen.

Am Abend offener Übungsabend. Ich hatte mir keine Materialien vorgenommen, wußte aber, dass eine Kolegin bei 1-2 Sachen Hilfe benötigte. so war es dann auch. Wir kämpften und 2h lang durch Schachbrett, kleiner Rechenrahmen und ließen uns noch mal die kleine Satzzerlegungstabelle erklären. Ich hatte Spaß an den Dingen, doch meine Kollegin war schier am verzweifeln. Und so setzte ich es mir in den Kopf nicht eher locker zu lassen, bis sie ein Erfolgserlebnis hätte. Ich konnte genau erkennen, wo sie hing, welcher Rechengedanke ihr ncoh fehlte und dort ansetzen. Und ja! sie ging zufrieden nachhause.

Richtig nachhause wollte ich nicht und so kaufte ich noch schnell was für den Ofen (Huch Mittagessen)und verabredete mich mit Tony auf dem Sofa.
Tony und ich tauschten uns aus, plauderten, genossen das Essen, die Zeit und den Film. "Die Sterngucker" liesen mich abtauchen und den Film so richtig genießen.(Wobei ich mich frage, ob ich mit Gringel und Cokg doch im Kino drin war. Aber erinnern konnte ich mich nur die ersten 20 Minuten. Ob dieser Kinoabend nach einem Kurswoe war? Gringel, weißt du es noch?)

Kursdeppert

Am Samstag war das letzte mal Kurs. (Mathewiederholung)
Es regnete übelst beim heimfahren und so kam ich etwas durchfeuchtet und platt zuhause an. die Regensachen hingen im Treppenhaus und am liebsten wäre mir nach Dusche und Sofa gewesen. Doch ich mußte noch einkaufen.
so raffte ich mich notgedrungen auf, und fuhr nochmal los.
Im R**l entschied ich mich für ein paar hirnfreie DVDs, um am Abend abzuschalten. Am Erdbeerstand sah ich dermaßen bemitleidenswert aus, dass die Verkäuferin bei den Worten "Sie schauen aber gestresst aus" noch ne Handvoll Erdbeeren mehr in das Tütchen tat.

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mär, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
//www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mär, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr zwei
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 6192 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mär, 22:41

Suche

 

Archiv

Juni 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 4 
 6 
 7 
 9 
17
21
22
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren