Dienstag, 19. Dezember 2006

Traum: Erst Wehen, dann Loch im Zahn

Zuerst war ich schwanger und die wehen traten ein. Wüsste ja zu gerne von wem ich ein Kind erwartete.
Irgendwie hatte ich bammel, vor dem was passieren sollte, aber dennoch freute ich mich drauf. Ich war neugierig und gespannt auf das Baby. Irgendwer brachte mich zum Arzt. (Hab wohl schon wieder die Hälfte vergessen. Man sollte Träume direkt nach dem Aufwachen aufschreiben, nicht 14 h + und einem Arbeitstag später)
Pustekuchen von wegen "Schwanger", mit einmal kümmerte sich der Arzt um ein Loch im Zahn, oder eine Krone. Schwanger war ich nicht mehr und der Arzt mutierte wohl zum Zahnarzt.
Die Behandlungsmetode und der Behandlungsraum war ganz anderes , wie ich es bisher kannte. Ich versuchte mir den Stuhl z.B ganz intensiv einzuprägen, da ich so positiv überrascht war. Vom Arzt muß ich wohl auch positiv beeindruckt gewesen sein, da wir uns mit einmal in einem Gepärch befanden und die Blicke zwischen uns mich ganz warm werden ließen. Ein Gefühl, was sich sehr schön anfühlte. Leider bin ich dann aufgewacht. Wüsste zu gerne, ob ich Chancen mit dem ZA gehabt hätte. (Wie ambivalent: ich und ein ZA *kicher)

Trainingsstart

Heute habe ich Nägel mit Köppen gemacht und bin wieder Mitglied im Fitnesstudio. Langfristiges Ziel 13 Kilo runter. Jawohl. Und ihr dürft fleißig mitmotivieren und -lesen.

Schacka

Freitag ist das nächste Training

Über das Autofahren und die Fußgänger

Soviele Füßgänger, wie mir am Sonntag knapp vors Auto hüpften erhebt die Theorie, dass die suizidale Absicht von Fußgängern proportional zu den angezündeten Kerzen steigen lässt.

Na Frohe Weihnachten.

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mär, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
//www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mär, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr zwei
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 6193 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mär, 22:41

Suche

 

Archiv

Dezember 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 4 
 6 
 9 
11
14
15
16
21
22
24
26
31
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren