Dienstag, 3. Februar 2009

Ich kann dir nicht ...

...schreiben "Ich wünsche dir alles Gute" Ich kann dich nicht loslassen, mag es irgendwie noch gar nicht wahrhaben.
du hast geschrieben , du hast alle Links gelöscht. Ich weiß nicht, ob du das durchhält. Ich möchte dich nicht provozieren, doch das, was in mir brodelt muß raus. Und du weißt der Blog ist mein Ventil. (Ganz abgesehn von dem Überlaufventil in meinem Kopf, was ziemlich oft seinen Dienst versieht.)

Ich weiß, dass es sich nicht lohnt um dich zu kämpfen. Und du weißt, ich würde es tun, wenn ich wüßte, es bringt was. (So wie du weißt, das ich vor Deiner Tür gestanden hätte, hätte ich gewußt wo sie ist.)
Doch ich weiß, was in dir vorgeht. wußte es deiner Meinung nach viel zu oft.
Der Platz in meinem Herzen ist da. Ich weiß auch, dass du mir nie wehtun wolltest und es dich ebenfalls schmerzt den Schritt der Trennung tun zu müßen, in dem Bewußtsein mich zu verletzen. Ich bin dir nicht böse. Das was wehtut ist das was fehlt. Die Angst, dass es dir nicht gut gehen könnte und du niemanden hast der für dich da ist. Mit dem du das teilen kannst. Der dich in den Arm nimmt. Ich möchte wissen, was du tust, was du erlebst, was für Gedanken dich umgeben.
Das zwischen und, das war uns ist und bleibt etwas besonderes. warum soll ich es als Freundschaft oder Liebe definieren. Der Zeitpunkt, wo wir ins uns mehr fühlten, war zu unterschiedlich, wann der andere es spürte. Dann war es der Kopf, der Grenzen setzte. Ich habe es akzeptiert und konnte eine tiefe Freundschaft bauen.
Freundschaften im Netz können die Oberfläche nicht verlassen. Doch können sie. Und wie. Und ich weiß, ich würde es wieder tun.

Ich weiß, das du den Schritt tun mußt, um vielleicht irgendwann wieder auf mich zuzukommen. Nicht als der Alte. Anders. Mit mehr Kraft, innerer Stärke und Selbstwergefühl. Du bist so ein toller liebenswerter Mensch und spürst es manchmal nicht.
Dazu sollte ich dich loslassen. Doch verzeih mir. Ich kann es noch nicht.

Trackback URL:
//ynnette.twoday.net/stories/5491270/modTrackback

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mär, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
//www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mär, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr zwei
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 6191 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mär, 22:41

Suche

 

Archiv

Februar 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 4 
 7 
 8 
10
14
21
28
 
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren