Mittwoch, 17. Februar 2010

Nichtstun

Die Kerze ist an. ich liege im Lehnstuhl. Beide Katzen liegen auf mir und genießen die Ruhe. Das Buch liegt neben mir. Doch ich greife nicht danach.
Gedanken schweifen. Ich schaue mir das Regal vor mir an.

Oh, da sind noch Pralinen, die wollte ich Fotografieren.
Die Minibar ist dank Papa ganz schön angeschwollen und ich sollte hin und wieder mal daran nippen. besser werden die Flaschen ja nciht vom rumstehen.
Das Buch "She" gehört Leveller. Noch ein Grund ihn wieder mal zu besuchen.
Die neuen Schubladen sind gefüllt mit Fotozeug. und ja, ich habe die Schubladen richtig plaziert dort im Regal.
Die CDs rechts muß ich durchschauen, aussortieren, auf Festplatte sichern und in eine Kiste packen, bzw entsorgen, verschenken.
Das kleine Bild da oben auf dem Regal von Papa und Tom. In einem Bilderrahmen würde es sich schicker machen.
Der Rahmen von Tony noch ungefüllt für irgendein Bild.
Der Keilrahmen mit Elisabeths Füßen und Fäusten. Wie individuell, keinen Handabdruck sondern einen Faustabdruck zu haben von der Kleinen.
Die kleine Flasche Drachenblut - Kirschwein - könnte ich mir nachher noch gönnen.
Gut das ich die Zeitschriften - dank Flos Tipp - entsorgt habe.
Das Regal ist noch , oder wieder viel zu voll. Bücher kann ich davon nicht aussortieren, aber Flaschen ;-)
Welche Möbel werde ich mal mitnehmen , in die nächste Wohnung? Die mit Flo. Das Regal hier, ja, den Couchtisch wohl eher nicht. Aber meinen alten. Der ist groß. stand schon in meinem Kinderzimmer. war toll zum drauf puzzeln. Nur abgeschliffen werden müßte er. Wo könnte ich ihn abschleifen?
Den TV-Tisch werde ich dann endgültig entsorgen. Den kann man noch verkaufen.


Die Kerze brennt, die Katzen aalen sich auf meinem Schoß und meinen Beinen. Selbst Ronja kommt zur Ruhe. Merlin genießt meine Nähe. Ronja putzt und leckt sein Fell. In mir wird es unruhig. Lange brauche ich um aufzustehen. Das Nichtstun tat gut. In meinem Kopf tat sich dabei wieder eine ganze Menge. Einen ganzen Korb sortierte ich mit Büchern, CDs und Staubfängern aus.

Meine kleine Ronja wird zur Frau

Sie ist rollig. Bin ja selbst schuld. *mist mist mist* *Kopf-->Tisch*
Aber wenn es schlimmer wird, zieh ich aus.

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mär, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
//www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mär, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr zwei
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 6192 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mär, 22:41

Suche

 

Archiv

Februar 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
11
15
16
19
20
21
22
23
24
25
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren