Dienstag, 26. Oktober 2010

Zur Lage der Fellnasen

Im Grinsekatzen-Forum wurde ich gefragt, wie denn das Wochenende war. Und da ich weiß, dass Biene hier auch sehr gerne mitliest, nun also copy & past:

Das Stillkissen - nein ich bin nicht schwanger, finde das Ding nur supergemütlich - ist nun gewaschen. Per Hand!
Flo und ich haben die erste Nacht ausserhalb geschlafen. Sonntag mittag ging ich direkt zum "Frühstück" verteilen in die Küche. Flo zog das Bad vor. Routinemäßiges Durchzählen: 1,2,3 - Amy fehlt.
Ich durch alle Räume mit einem Zuckersüßen "Amyyyy". Tommy lief mit, was mcih irritierte, da er am Fressen großen Spaß hat und meine beiden Räuber längst über den Näpfen hingen.
Auch im Keller, jede Tür aufmachen, reinrufen, kurz warten, schließen. die bilder, die dabei im Kopf entstehen sind nicht schön.
als ich eigentlich keine Idee mehr hatte und Flo vom Pott scheuchen wollte, um Amy mitzusuchen, rief er nur "unterm Bett".
So ging ich also nochmal hoch und schaute in die Klappe vom fußende des Bettes rein. Da hockte ein etwas verschüchtertes Fellamy. Sie kam aber relativ schnell zu mir. Ich nahm sie gleich an mcih und sie schlotterte verängstigt.
So packte ich die Arme und drückte sie gemeinsam mit dem Futternapf Flo in die Arme und schloß die Tür. So konnte Amy "runterkommen" und putzte den kompletten Napf weg.
Also scheint es kurz zuvor irgendeinen stress gegeben zu haben. Entweder mit Merlin oder Ronja. Nach einer kleinen "Kloauszeit"mit Kuscheleinheiten war aber wieder alles gut.

Die Rangordnung kann ich gar nicht mehr so genau sagen.
Ich tippe mal
Merlin
Tommy - mit zeitweiligen Tendenzen nach oben
Ronja & Amy - die beiden sind sich noch nicht einig

Was unerwünschte Pfützen angeht haben wir nichts mehr gefunden und erschnüffelt. Wobei es es auf der Treppe zum Keller nach Urin riecht. Das Katzenklo steht aber auch davor und ich weiß nicht, ob die Nase auf der Treppe genau in der richtigen Höhe ist. Die Treppe habe ich geputzt, doch es riecht weiterhin......

Im Bett ist es phasenweise etwas voll. Man muß sich ja schließlich erst mal dran gewöhnen mit seinem verlobten nun JEDE Nacht das Bett zu teilen, und dann sind da noch Plus 2-3 Katzen, die die Wärme genießen.

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mär, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
//www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mär, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr zwei
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 6233 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mär, 22:41

Suche

 

Archiv

Oktober 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 4 
 5 
 8 
11
12
15
16
18
19
21
22
23
24
25
27
28
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren