Mittwoch, 10. Oktober 2007

kalorienarmes Naschwerk

Popcorn sollte man wirklich nicht unterschätzen. Nur wenige Löffel der Körner bringen schnell ein mikrowellengeeignetes Gefäß von Tupper zum überquellen....

Nun aber husch mit Körnern, Tee und Buch ab aufs Sofa.

Au Backe

Morgen wird es teuer beim Aldi.
Frisch auf den Tisch: Hörbücher

Gerne!

Ferienzeit bedeutet nicht nur keine Hausaufgaben machen, sondern immer damit auch verbunden viel Zeit für die Kinder haben. Die meisten kommen bereits morgens früh und so frühstücken wir sogar zusammen. Und oft nehmen wir uns extra nix vor, damit mir viel Zeit haben Diplome zu machen, Kindern neue Arbeits- und Spielsachen zu zeigen, oder andere Dinge im Hort zu machen.
Ein Junge fragte mich heute, ob ich ihm das Buch vorlesen könne, was er gerade in den Händen hielt. "Vogelfrei" - Das Leben von Heinrich Leichtweiß. Den Kindern in Wiesbaden wird gerne die Höhle vom "Räuber Leichtweis" im Nerotal gezeigt und die damit verbundene Geschichte erzählt, dass Leichtweiß sich dort viele Jahre lang versteckt hielt, weil er wegen Wilddieberei gesucht wurde.
In dem Buch geht es um die Lebensgeschichte von Heinrich Leichtweiß, aber aus der Sicht seines jüngsten Sohnes Fritz.

So verkrümelten wir uns zum Sofa (Er auf das Sofa, ich darunter auf den Teppich) und ich begann zu lesen. wir tauchten wohl beide in die Geschichte ein und zwischenzeitlich fragte ich ihn, ob ich noch weiterlesen solle. "Ja!" antwortete er immer nur knapp, hielt man ein spielzeu8g in der Hand, veränderte mal seine Lage, schien aber ganz versunken zu sein.
Nur selten mußte ich unterbrechen, um eine Frage von anderen Kindern zu beantworten, oder Spielende Kinder zum Leisesein zu bitten.
Nach knapp 45 Minuten wurde der Junge abgeholt und morgen möchte er gerne weiterhören. "Kapitel 12, das merke ich mir" und dann kam etwas, was völlig ungefordert von mir war und mir ein zufriedenes Gefühl hinterlies. Er sagte: "Danke, dass Du mir den Gefallen getan hast!"

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mär, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
//www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mär, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr zwei
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 6284 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mär, 22:41

Suche

 

Archiv

Oktober 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 5 
 8 
15
18
19
26
28
 
 
 
 
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren