Samstag, 25. Oktober 2008

Oasen in der Servicewüste

für meine Grußkarten brauchte ich Papier und stand in einem großen Laden für Bürobedarf vor einem leeren Fach. Jenes indem sonst mein din 4 Papier in bestimmter Dicke lagert. Verdattert ging ich an die Kasse, wo die Dame der tasten auch gleich bereit war mir zu helfen. Sie könne mir das gewünschte Papier bestellen, aber wieso ich denn nicht jenes nehmen würde und verwieß mich auf ein anders Paket. Das wäre aber doch viel teurer, monierte ich. Sie zückte ihren Taschenrechner und vergleich die Packungsstärken hilfsbereit. Nein, das wäre original der gleiche Preis.
Dann riss sie die Verpackung ein, damit ich mich von der Qualität des Papieres überzeugen konnte.
Nun gut, dann eben jenes.
Auf dem Weg zur Kasse plauderten wir über das nervige hochfrequenzpiepen im 30 Sekundentakt der Fehlerhaften Sicherheitsanlage und den Gleichklang schreiender Papageien aus dem Biebricher Schloßpark.
Weiterhin überaus freundlich eröffnete sie direkt wieder ihre Kasse, sodass ich mich nicht neu anstellen müßte. Sie zog das Papier über den Scanner und rief dann erstaunt: "Oh, die Verpackung ist ja beschädigt, dann gebe ich ihnen dann aber Nachlaß drauf."

Lernadventure: Mathica

3 Tage Spielespaß für nen Appel und nen Ei. Beim Restposten günstig bekommen und Mathematische Begriffe wieder aufgefrischt oder endlich verstanden.
Man spielt, knobelt und kniffelt sich durch eine verlassene Stadt, eine geheimnisvolles Labyrinth und befreit dann ein Mädchen in einem Schloß, dass sich an Phizahlen versucht.

Vollkommene Zahlen? Umschüttaufgaben? Quadrat und Dreieckszahlen? Neben den Aufgaben gibt es einen Wissensteil, indem alles langsam und Schritt für Schritt erklärt wird. Und wer es dennoch nicht peilt oder erkältet ist, der nutzt das Lösungsbuch.

Bin direkt mal auf meine Wunschliste gegangen und habe mir das nächste Lernspiel notiert *g

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mär, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
//www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mär, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr zwei
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 6233 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mär, 22:41

Suche

 

Archiv

Oktober 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 6 
 8 
 9 
11
13
14
17
18
20
24
31
 
 
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren