Montag, 27. Oktober 2008

Fütter-Situation

Das Füttern der beiden Kater ist derzeit wirklich eine Aufgabe. Bisher habe ich zwei mal am Tag gefüttert. Die Näpfe wurden direkt leergefressen. Sam frisst aber nur kleine Portionen. D.h. er lässt immer etwas im Napf zurück. Dieses würde aber Merlin zum Anlass nehmen immer dicker und runder zu werden.
so habe ich die letzten tage 4 * in kleinen Portionen gefüttert. Das ging recht gut, doch wie soll das werden, wenn ich wieder arbeite? Zusätzliches Problem ist, das Merlin ja Medikamente im Futter hat und das bei jeder Mahlzeit. Er hat schon rausbekommen, das das Futter von Sam besser schmeckt. so füttere ich beide in unterschiedlichen Zimmern, allein schon, damit beide Ruhe habe und keinen Futterneid entwickeln.

Merlin bekommt als "Anführer" als erstes das Futter. Dann erst ist Sam dran. Doch Sam ignorierte heute diese regel, hieb Merlin mächtig die Tatze über und wollte an dessen Napf.
Mit scharfem ton dirigierte ich Sam aus der Küche, sodass ich das Fauchen abbekam. Merlin war aber schon so erschreckt vom Platzverweis, dass er im Wohnzimmer hoffte aus Sams Napf fressen zu können.

Beide direigierte cih also erneut mit dem Tonfall "Nein" (scharf) und "so ist fein" + den Namen (im liebem Tonfall) auseinander.
sam machte sich erst zögerlich, doch dann glücklich über sein Frühstück her. Merlin war zwar nun aus dem Wohnzimmer heraus, doch so verstört , dass ihm jemand sein Futter streitig macht, dass er sich nicht in die Küche traute.
Ich schloß die Tür zwischen beiden und sprach Merlin gut zu. Doch erst das herausholen seines Napfes überzeugte ihn brav seine Medikamente zu schlabbern.
Nein, nein, das ist kein Problem. Es ist eine Herausforderung!

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mär, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
//www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mär, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr zwei
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 6233 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mär, 22:41

Suche

 

Archiv

Oktober 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 6 
 8 
 9 
11
13
14
17
18
20
24
31
 
 
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren