Sonntag, 17. Juni 2007

Hamburg

Mitte Juli gehts los. Das Konto lässt es eigentlich nicht zu, aber ich brauche mal Tapetenwechsel, neue Luft und neue Eindrücke.
Keine großen Museeumsbesuche, dafür ist mein Kopf viel zu voll mit Montessori.

In der Bücherei habe ich mir 3 schicke Bücher und eine interaktive CD geholt, ein Hörbuch hatte ich schon, ein anderes habe ich mir gegönnt.

www.hamburg.de ist mir bereits seit ein paar Tagen vertraut und des Nachts und in Tagträumen lustwandele ich bereits durch die Hansestadt ohne jemals dort gewesen zu sein. Ich freue mich wie ein kleines Kind.

geplante Besuche :
  • Buxteheude mit der Telefonzelle zum Büchertausch und die Altstadt
    Speicherstadt mit spicy-Museum
    Hafenstadt
    Schulmuseum,
    Kindermuseum,
    Tierpark Hagenbeck
    Eroticmuseum
    Wasserspiele im Park
    Elbtunnel
    Michel
    Fischmarkt

    dies alles zu Fuß, bzw mit der U-Bahn (mit einem Wochenticket)
Auf einige Dinge muß ich weniger aus Interesse, als mehr aus Geldnot verzichten.

gibt es noch was anderes, was ich mir unbedingt anschauen sollte?

Schlafen werde ich ausserhalb, sodass ausser dem Fischmarkt nichts besonders spätes, oder frühes möglich ist.

Trackback URL:
//ynnette.twoday.net/stories/3877574/modTrackback

Loana - 17. Jun, 09:27

Hamburg ist toll, gute Wahl :-)
Wir waren damals in diesem Miniatur-Wunderland, dieser riesigen Modelleisenbahn-Landschaft. Obwohl ich nicht so der Eisenbahnfan war, fand ich es doch sehr faszinierend, mit wieviel Liebe zum Detail da alles gestaltet wurde.
Allerdings ist es mit 10 € auch nicht grad sooo billig.
Aber ich fand es toll da.

Liebe Grüße,
Loana

Ynnette - 17. Jun, 10:15

Stimmt, die WebSeite macht einen sehr netten Eindruck, aber das lasse ich wegen des Preises außen vor. Danke dir für Deine Anregung!
nz2006 (Gast) - 17. Jun, 15:49

Mitkommen will :-)

Glaub mir, das Geld fürs Miniaturwunderland ist gut angelegt, aber plane min. nen halbe Tag ein :) Führung hinter die Kulissen ist auch super!

Ach ja, zwei Läden mit Klamotten in Überlänge gibts da auch.
frau k. - 17. Jun, 13:31

auf jedenfall einen Bummel durchs Schanzenviertel
und natürlich auf die Reeperbahn

Ynnette - 17. Jun, 19:30

Für die Reeperbahn sollte ich allerdings Mike als Begleitung hinzunehmen. Alleine dort, des Nachts als Frau hm......
frau k. - 27. Jun, 10:18

ach quatsch... so schlimm ist es da gar nicht.....

du solltest aber unbedingt einen Besuch (abends verlangen die einen Euro Eintritt) in meinem Lieblings-Duweisst-schon-wasanstreben.
Ynnette - 30. Jun, 08:20

Ich danke dir *sfg
Burning Horse (Gast) - 17. Jun, 14:07

Hallo,

in HH kann ich das Abwasser- und Sielmuseum der Hamburger Stadtentwässerung nur empfehlen. Auch wenn es sich kurios anhört, es lohnt sich wirklich. Ich hatte da letztes Jahr eine hervorragende Führung von einer Umweltpädagogin. Der Eintritt ist kostenlos, allerdings nur nach telefonischer Voranmeldung.

//www.hamburg-magazin.de/ku_museum-abwassermuseum-sielmuseum.htm

FrauHausH - 17. Jun, 15:28

Busboot....

Liebe Ynnette,

ein immer wieder schönes Ereignis ist die Fahrt mit einem der Hamburger Busboote. Das kostet nix zusätzlich, wenn man sowieso ein HVV-Ticket hat und man kann Hamburg vom Wasser aus genießen... Eine empfehlenswerte Tour wäre zB. von den Landungsbrücken nach Neumühlen/Övelgönne, dort dann den Elbstrand (leider meist recht voll, aber trotzdem schön!) ...entlangflanieren, an der Strandperle ein kleines Päuschen einlegen und dann weiter die Elbe entlang bis Teufelsbrück laufen (gut zu bewältigende Strecke), von dort aus kann dann wieder mit dem Schiff (über Finkenwerder!) zurückgefahren werden...

Viel Spaß!

Ynnette - 17. Jun, 19:31

Danke :-)

Ihr seid ja klasse! Dankeschön für all die tollen Tipps. Ach ich freu mich so!

Arbucle (Gast) - 18. Jun, 20:17

Planetarium

Am stadtpark ist das planetarium welches einen guten ausblick verschafft- wenn man vom stadtpark aus kommt und sich rechts am ausgang reinschleicht und die treppen hoch geht anstelle fahrstuhl zu fahren kann man sich den eintritt sparen.
Ynnette - 18. Jun, 20:34

*lach

Der Mut würde mir fehlen. Aber danke Dir. In den Stadtpark werde ich auf alle Fälle gehen. Zum Ausspannen. Wahrscheinlich eher ohne Planetariumsbesuch.

Aktuelle Beiträge

Eine der besten Filmszenen...
Hi, hab grad nach genau dieser Szene geckuckt. Hatte...
Michi (Gast) - 4. Mär, 22:41
Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
MM Lebenskette
Liebe Ynnette, die Montessori Kette schaut wirklich...
Karin (Gast) - 25. Jan, 12:24
Schade eigentlich, findest...
Schade eigentlich, findest Du nicht? gerade diese...
Jule (Gast) - 25. Sep, 22:08
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19

Ein Gedanke, ein Wunsch, ein Gedenken

Mein Senf bei Anderen

Hallo Karin
schick dir doch mal eine Email an ynnette at gmx ....
Ynnette - 25. Jan, 19:19
Ja!
mich gibt es noch. Bin nicht verschollen. Mir gehts...
Ynnette - 21. Jun, 10:19
in pdf
//www.epubli.de/proje cts/anleitung/stepbystep Was...
Ynnette - 1. Mär, 17:26
O wei
Das macht echt Angst! Dankeschön fürs zeigen!
Ynnette - 24. Jan, 19:57
Dankeschön, ihr zwei
Lara: alles wird gut. Mein Optimismus ist nach wie...
Ynnette - 23. Jan, 10:43

bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Ynnette tagged with Ynnette. Make your own badge here.

Web Counter-Modul


Status

Online seit 6336 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Mär, 22:41

Suche

 

Archiv

Juni 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 5 
 7 
10
11
12
13
15
20
21
26
28
29
 
 

RSS Box


16 Pfoten
about
Arbeit
Bohnen
cameracleaning
Chatnotizen
d.
Entfruster
Erinnerungen
Erkenntnis des Tages
Fotografie
Fundstück
Hochzeit
Kindermund
Lesung
Manchmal...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren